Weltwirtschaftsforum: Kaum Fortschritte bei Gleichberechtigung

„Mehr denn je können es Gesellschaften sich nicht leisten, auf die Fähigkeiten, Ideen und Perspektiven der Hälfte der Menschheit zu verzichten“, kommentierte WEF-Gründer Klaus Schwab den Bericht. Nur mit Teilhabe der Frauen lasse sich das Versprechen einer wohlhabenderen und menschlich orientierten Zukunft umsetzen.

 

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/studie-wef-sieht-kaum-fortschriit-bei-gleichberechtigung-15947162.html