Was ich gerade nicht lese (aber höre)

SXSW Berichte überall – aber ich habe nichts gelesen, was mich wirklich beeindruckt hat.

 

Beziehungsweise frage mich zum Beispiel immer noch, wie man auf den Gedanken kommen kann, dass man Empathie skalieren sollte (Max Ströbel von achtung!):

 

Da halte ich es doch eher wie Jack Ma. Ich bin nämlich der Meinung, dass dies zum Glück genau der Unterschied ist, der uns vom Computer differenziert:

 

Doch, Stop! Die letzte brand eins war gut (wie immer eigentlich) –hier das Abo bestellen– besonders der Artikel über Quantencomputer hatte es mir angetan…wenn das mein damaliger Mathelehrer hören würde 🙂

 

Ansonsten verbringe ich die Zeit mit Zuhören, denn ich höre mal wieder seit langer Zeit ein Hörbuch: „Teure Fehler. Die 7 größten Irrtümer in schwierigen Verhandlungen“ von Matthias Schranner. Oldie but Goldie. Und ich denke dabei an vergangene Verhandlungen zurück und all die Fehler, die wir gemacht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.