Lebenslauf

Berufserfahrung

Ich habe 4 Jahre in Kreativagenturen gearbeitet, 9 Jahre im Marketing auf der Unternehmensseite und bin nun seit 8 Jahren in Führungspositionen in Mediaagenturen tätig. Insgesamt beschäftige ich mich seit 15 Jahre mit digitalem Marketing.

Mindshare

Seit Aug 2018 Mindshare GmbH, Hamburg

Head of Mindshare Hamburg

Standortleitung, Mitglied der Geschäftsleitung

https://www.wuv.de/agenturen/sonja_koenigsberg_verstaerkt_mindshare_in_hamburg



Carat

Feb 2013 – Jun 2018 Carat Deutschland GmbH, Hamburg

Aug 2015 – Jun 2018 Director Communication Consulting

Gemeinsam mit meinem 18-köpfigen Team war ich für die Kundenberatung, Mediastrategie, Mediaplanung und  Einkauf für Kunden wie adidas, Reebok, asos, Bahlsen, Bifi, Kellogg’s und LVMH Moët Hennessy – Louis Vuitton verantwortlich. 

Ich war zudem Teil von Route 500, dem globalen High-Potential-Programm für die besten 5% der Mitarbeiter. 

Feb 2013 – Jul 2015 Director Digital Consulting

Als Digital Direktorin gestaltete ich die digitale Transformation unserer Agentur aktiv mit: Wir konzipierten und führten digitale Schulungsprogramme durch, steuerten die digitale Produktentwicklung, die Verbesserung und Digitalisierung des internen Kommunikationsflusses und wirkten auch bei Neugeschäfts-Initiativen zur digitalen Volumensteigerung mit.  


OTTO

Jul 2011 – Jan 2013 Otto (GmbH & Co. KG), Hamburg

Abteilungsleiterin HR Marketing

Gemeinsam mit einem zehnköpfigen Team war ich verantwortlich für das Employer Branding, die Arbeitgeberpositionierung, Hochschulkooperationen mit Schwerpunkt E-Recruiting und Social Media. Wir waren die erste Arbeitgebermarke bei Google+, die erste Arbeitgebermarke, die Augmented Reality Funktionen in ihrer Printkommunikation einsetzte und waren eine der erfolgreichsten Marken im digitalen Raum in Bezug auf Follower und Interaktionsrate. Die neue Karrierewebsite wurde als die Nr. 1 der deutschen Karrierewebsites ausgezeichnet, während ich 2013 von der Fachzeitschrift w&v als Nummer 76 der 100 deutschen Topmanager der Kommunikationsbranche ausgezeichnet wurde.


Hier kannst du in einen Podcast reinhören, den ich damals mit Jörn Hendrik Ast über den Sinn und Unsinn von Social Media im Personalmarketing aufgenommen habe: https://soundcloud.com/newworkheroes/ffluid-podcast-folge-3

 

IKEA

Okt 2003 – Jun 2011 IKEA Deutschland GmbH, Hofheim-Wallau

Apr 2009 – Jun 2011 Abteilungsleiterin Local Marketing

Als Leiterin des lokalen Marketings war ich für alle regionalen Marketingaktivitäten von IKEA Deutschland verantwortlich (Strategie, Struktur, Budget, Media), war Teil des Marketing-Führungsteams von IKEA und an der Erstellung aller Jahresstrategien und Marketingplänen beteiligt. Ich war die direkte Führungskraft von 5 Mitarbeitern in der Zentrale und war in der Matrix in der Fachverantwortung für 80 Mitarbeiter in den Einrichtungshäusern.

Jan 2006 – März 2009 Projektleiterin

Ich war zunächst Projektleiterin New Media (Digital Advertising, SEM, Onsite-Kampagnen auf IKEA.de, Newsletter) und später Projektleiterin für die nationale Werbung (TV, Print, Radio, Online, Events, Promotions, OOH, POS), steuerte Kreativ- und Medienagenturen, war Trainerin von Einrichtungshauschefs und lokalen Marketingspezialisten für die strategische Marketingplanung und entwickelte Best-Practice-Lösungen und Schulungsprogramme. Meine Projekte waren Effie-Finalisten und gewannen mehrere ADC- und Digitalpreise.

Okt 2003 – Dez 2005 Teamleiterin Kommunikation, Einrichtungshaus Berlin-Spandau

Mit einem Team aus sechs Mitarbeitern steuerte ich die lokale Werbung und PR für alle drei Berliner Einrichtungshäuser, zudem die Themen CRM, Katalogverteilung und Veranstaltungen.    

Don Juan Kommunikations-Agentur

Apr 2003 – Sep 2003 Don Juan Kommunikationsagentur, Berlin

Projektleiterin

Für die Spirituosenmarke Kleiner Feigling baute und steuerte ich eine Verkaufsorganisation mit fünf Regionsleitern (Trademarketing, Verkauf, Events, Promotions)

Vaporisateur Agentur für Kommunikation GmbH

Sep 1999 – März 2003 Vaporisateur – Agentur für Kommunikation GmbH, Berlin

Jun 2001 – März 2003 Junior Account Executive

Trade Marketing, Sales, Events (z. B. Love Parade), Promotions und Kampagnen für Kunden wie Bacardi, Heineken, Camel, Pringles, Native Instruments, Lufthansa und Nintendo

Sep 1999 – Jun 2001 Ausbildung zur Werbekauffrau

Abschluss „sehr gut mit Auszeichnung“

Studium


Okt 2001 – Sep 2003 IMK Institut für Kommunikation, Berlin & Wiesbaden

Berufsbegleitendes Abendstudium der Marketing-Kommunikationswirtschaft, Abschluss als „staatlich geprüfte Kommunikationswirtin“